Stabiphase nach 2,5 Wochen

fitness4moms21 Tage Stoffwechselkur, Entgiftung, Ernährung, Inas BlogLeave a Comment

Stoffwechselkur Stabilisierungsphase nach 2,5 Wochen

Damit ihr auch wisst, wie es weiter ging…

Tadaaaah: Ich habe mein Gewicht weiterhin gehalten.

Und war gar nicht schwer!

Mein Frühstück besteht nach wie vor aus einem Eiweißshake und dem Vitalstoffshake. Das hält mich satt bis mindestens um 12 Uhr.

Da ich mich nicht so streng an die Vorgaben halte (wäre gewesen weiterhin keine Kohlenhydrate) gibt es dann mittags auch mal Pizza oder so. Aber ich versuche schon, grundsätzlich mehr Gemüse und Eiweiß einzubauen. Schließlich, nicht vergessen, geht es ja nicht nur ums Gewicht, sondern in erster Linie darum, den Körper/Darm nicht mehr so voll zu müllen und gesund zu halten.

Ich merke dann auch schnell wieder diese unangenehme Trägheit, wenn ich mal über die Stränge geschlagen habe…

Also mittags den Teller mit Salat vollknallen, schönes Dressing drauf, Hähnchen oder Fisch dazu… ? gerade bei dem Wetter.

Und, na klar, ohne Sport geht gar nicht!

Wann gehst du wieder? ?

Bleib gesund!

Schreibe einen Kommentar