Fitness nach der Schwangerschaft

Besuche meine Sportkurse in Rahlstedt und Volksdorf, werde fit und bringe dein Baby mit.

Gewichtsreduktion

Du möchtest nach der Schwangerschaft wieder in Form kommen?

Beckenboden - Training

Dein Beckenboden fühlt sich noch schwach an?

Rückenschmerzen

Du leidest unter Rückenschmerzen und Verspannungen?


F67A7257_transp

Rückbildungsübungen

Deine Rektusdiastase (Lücke zwischen Bauchmuskeln) ist noch nicht wieder ganz geschlossen?

Gelenkschmerzen

Du hast häufig Schmerzen in den Knien oder anderen Gelenken?

Entspannungsübungen

Einfach mal abschalten!

Trifft einer dieser Punkte auf dich zu?Dann solltest du in einen meiner Kurse kommen!
Mehr Infos zum Kurs

Nach einer Schwangerschaft ist der Körper häufig „aus dem Lot“. Mehr oder weniger zu viele Kilos sind noch übrig. Der Rücken hat gelitten und leidet nun wieder an zusätzlichem Gewicht durch das Tragen deines Kindes in den unmöglichsten Körperhaltungen. Beckenboden und Zwerchfell sind schwer beansprucht, egal ob du per Kaiserschnitt oder auf natürlichem Wege entbunden hast. Die neue Situation verursacht Stress, und wahrscheinlich schläfst du zu wenig. Alles ist anders als vor der Schwangerschaft. Mit meinen Kursen möchte ich dir die Möglichkeit bieten, wieder in deinem Körper anzukommen.

In einem angenehmen Umfeld und gemeinsam mit einer Gruppe von anderen Müttern trainieren wir alle Muskelgruppen, die dazu beitragen, deine Mitte zu stärken, dich aufzurichten und zu festigen. Dadurch werden Schmerzen und Verspannungen vorgebeugt, du kannst ein neues Selbstbewusstsein und eine neue Körperwahrnehmung erlangen. Durch die Bewegung wird Stress abgebaut. Und du hast einfach mal wieder eine Zeit, in der du nur für dich sorgst! Nebenbei schneiden wir Themen wie Ernährung und Abnehmen an, und du kannst dich mit den anderen Müttern austauschen.

 

Ina Gravenkamp

Hallo mein Name ist Ina!

Ich bin mehrfach lizenzierte Fitness- und Pilates-Trainerin und Mutter.


Mehr über mich
Toll, wie du uns jedes Mal motivierst und auf jede einzelne von uns eingehst. Daumen hoch!!!Jenny
Ich gehe einmal die Woche zu Ina und merke eine deutliche Verbesserung meiner Kraft und Ausdauer.‎Maria
Vielen Dank für deine ganzen Tipps und die super Erklärungen für was welche Übung gut ist. ‎Tatjana

Häufig gestellte Fragen

Du kannst dein Kind immer mitbringen. Meine Voraussetzung ist nur, dass das Training für alle möglich sein muss. Wenn du also einen kleinen Wirbelwind hast, der die ganze Gruppe ständig auf Trapp hält und überall herum läuft, könnte es schwierig sein ;-). Ansonsten jederzeit.
Das solltest du am besten mit deiner Hebamme oder Frauenärztin besprechen. Sobald alles wieder weitestgehend verheilt ist, kann das Training beginnen.
Das Kind hat Fieber, man selbst ist krank oder hat Urlaub oder der Handwerker kommt… Jeder hat mal einen Tag, an dem er nicht zum Training kommen kann. Darauf kann ich leider nicht jedes Mal Rücksicht nehmen. In so einem Fall verfällt deine Stunde.
Sollte ich selbst krank sein, erstatte ich selbstverständlich den Betrag oder biete einen Ausweichtermin an.
Grundsätzlich ist das möglich, setzt aber voraus, das gerade genug Platz ist. Meine Kurse sind klein, ich habe den Anspruch auf jede meiner Teilnehmerinnen einzeln eingehen zu können. Wenn eine der Moms verhindert ist, kannst du gern kommen. Bitte melde dich dazu vorher an.
Leider kannst du den Kursbetrag nicht über die Krankenkasse erstatten lassen.
Ja, auch Personal Training ist möglich. Bitte kontaktiere mich, wenn du Interesse daran hast.

Du hast noch weitere Fragen?

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Dein Stadtteil (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Du möchtest dich anmelden?

Dann starte hier den Download für das Anmeldeformular. Du kannst es mir dann per E-mail, Post oder zum Kursbeginn zukommen lassen.

Anmeldung jetzt herunterladen
Danke für dein Vertrauen,
ich freue mich schon auf dich!